Neue und alte Gesichter!

vertrag-unterzeichnung

Hallo liebe Leser und Leserinnen,


nachdem RRL_Yeahmk seinen Bereichsleiter-Posten aufgrund von privaten Engpässen geräumt hat, musste die Ligaleitung einen kompetenten Ersatz finden.

Persönlich kann man einen Yeahmk natürlich niemals ersetzen und hier möchte ich mich auch noch einmal dafür bedanken, mit welchem Engagement er sich um den Formel 1 Bereich gekümmert hat!

Auch wenn nicht immer alles leicht für ihn war hat er durchgezogen und immer versucht das Beste rauszuholen. Das macht einen starken Charakter aus! Danke dafür!


In diese Fußstapfen muss nun der neue Bereichsleiter der Formel 1 treten. Nach einigen Freiwilligen, welche den Posten besetzen wollten, haben wir uns entscheiden können.

Wir denken es ist derzeit der beste Fit für diese Position. Er bringt das notwendige Know-How, die Erfahrung und den Charakter mit um diese Position einzunehmen.


Herzlichen Glückwunsch zum F1 Bereichsleitungsposten: RRL_AcKeIR

RRL_AcKeIR


Im Umkehrschluss mussten wir natürlich auch einen Ersatz für Acker finden, der selber seit einer langen Zeit der Bereichsleiter vom Assetto Corsa Competizione Bereich ist.

Aber auch hier haben wir ein motiviertes und eifriges Mitglied unserer Community gefunden, welches uns schon seit längerer Zeit mit seinem Einsatz beeindruckt.


Begrüßt und wünscht ihm viel Glück für seine neue Position: Muecke_2503

Muecke_2503



Ich bedanke mich bei beiden für ihre freiwillige Meldung und das dies so kurzfristig stattfinden konnte!

Ich wünssche euch auch noch einmal viel Glück und hoffe eure Ideen haben die Wirkung die ihr dafür geplant habt.


eure Admins

Steve

Obi

Antworten 3

  • Viel Erfolg und Durchhaltevermögen den neuen Bereichsleitern!! Sehr stark und nochmals auch vielen Dank an yeahmk …. ❤️

    Danke 1
  • Auch hier wünsche ich RRL_AcKeIR nochmal ein glückliches Händchen und viel Glück.

    Danke 1
  • Hallo liebe F1 Fahrer,


    auch hier möchte ich mich nochmal für das entgegengebrachte Vertrauen seitens unserer Admins und F1 Serienleiter bedanken.


    Ich freue mich auf die neue Herausforderung und werde in Zukunft mein Bestes geben um diesen Bereich so gut wie möglich zu führen.


    Danke natürlich auch an yeahmk für die geleistete Arbeit, sodass ich das Rad nicht komplett neu erfinden muss wie es damals in ACC nach dem Abgang von Marcus war.


    Bis dahin allen Alles Gute und ein schönes Wochenende. :victory_hand_medium_skin_tone:

    Gefällt mir 7
  • Diskutiere mit!