Serienleiter

  • Der Serienleiter übernimmt die Leitung einer Rennserie in der Rookie Racing League.


    1) Merkmale

    1. Eine Serie wird von zwei Serienleitern betreut
      (nur in Ausnahmefällen über eine beschränkten Zeitraum von einem)
    2. Ein Serienleiter darf nur eine Serie betreuen (keine Doppelbelastung!)


    2) Zu seinen Aufgaben zählen

    • Fahrerfeld aktuell halten
    • Renntermine erstellen und Fahrer einladen (+ Erinnerung)
    • Organisation des Renntages
      • Host der Lobby (kann auch bestellt werden)
      • Fahrer einladen
      • Start der Sessions und Ordnungsgemäßer Ablauf der Sessions laut Reglement
    • Rennergebnis festhalten und die Tabelle aktualisieren
    • Fahrer aufmerksam machen Rennberichte zu schreiben


    2.1) Weiters

    • Erster Ansprechpartner für Fahrerprobleme
    • Tickets einreichen bei Organisatorischen Verstößen
    • FIA Entscheidungen in die Ergebnisse aufnehmen
      • Darauf achten das Sanktionen eingehalten werden



    eine Liste der aktuellen Serienleitern findet ihr hier: https://rookie-racing.eu/teammitglieder/

Teilen